Semantische Analyse von "neurolinguistisches Programmieren"

Lexikalische Grundangaben für "neurolinguistisches Programmieren"

Häufigkeit gegenüber dem Wort "der" : 1,1920928955078E-7
 
Häufigkeit gegenüber dem Wort "der" : 1,52587890625E-5
 
Absolute Häufigkeit in 50 Mio. Sätzen : 2
 
Absolute Häufigkeit in 50 Mio. Sätzen : 237
 

Sachgebiet(e)

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
     
    • Gehört zum Sachgebiet Computer
    • Gehört zum Sachgebiet Computer
     

    Häufigste Internetsuchbegriffe um "neurolinguistisches Programmieren"

    Jeweils hochgerechnet auf 10 Mio. Anfragen bei Google.
    "neurolinguistisches programmieren" --> 3,48 Mal" :
    "nlp neurolinguistisches programmieren" --> 0,19 Mal" :
    "neurolinguistisches programmieren nlp" --> 0,06 Mal" :
    "neurolinguistisches programmieren" --> 3,48 Mal" :
    "neurolinguistisches" --> 1,27 Mal" :
    "neurolinguistisches labor" --> 0,8 Mal" :
    "nlp neurolinguistisches" --> 0,24 Mal" :
    "nlp neurolinguistisches programmieren" --> 0,19 Mal" :
    "neurolinguistisches progr" --> 0,08 Mal" :
    "neurolinguistisches programmiereno" --> 0,08 Mal" :
    "neurolinguistisches programmiieren" --> 0,08 Mal" :
    "neurolinguistisches programmieren nlp" --> 0,06 Mal" :
    "bibliographie neurolinguistisches" --> 0,04 Mal" :
     
    "programmieren" --> 75,9 Mal" :
    "programmieren business" --> 15,76 Mal" :
    "effekte programmieren basic" --> 15,49 Mal" :
    "programmieren basic java" --> 15,49 Mal" :
    "effekte programmieren basic java" --> 11,62 Mal" :
     

    Synonyme zum Suchbegriff

    Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
     Das 2. Wort des Suchbegriffs ist ein Synonym zu:

    Programmierung,  

    Beispielsätze mit dem jeweiligen Wortteil

    Zufällige Auswahl aus einer Datenbank mit 35 Millionen Sätzen in deutscher Sprache.
    • Es gibt auch Assessment-Center und neurolinguistisches Programmieren, also Methoden der Kommunikation.
    • Ein Fachmann für NLP, für neurolinguistisches Programmieren musste her, und ein Motivationstrainer ließ Leverkusens Profis in einer Mutprobe über Scherben laufen.
     
    • Bleibt als Übergangslösung das Programmieren der Film-Favoriten via Timer-Funktion.
    • Im Juni veröffentlichte Nokia eine Software, die das Programmieren von Klingeltönen und Bildern erlaubt, die sich nur eine bestimmte Zeit nutzen lassen.
    • Das Programmieren der Fahrstrecke ist leicht, ich muß nur mit der Maus auf einem Raster die Strecke markieren.
    • Obwohl er seinem Betriebssystem drei bis vier Stunden täglich widmet, kommt er kaum zum Programmieren.
    • "Man konnte Kindern viel leichter das Programmieren beibringen, wenn es mit der realen Welt zu tun hatte, als wenn es nur um abstrakte Dinge auf dem Bildschirm ging", erklärt Papert seinen konstruktionistischen Ansatz.
    • Sein Credo: Das Programmieren von Computern ist eigentlich kinderleicht, es fördert die intellektuelle Entwicklung.
    • Während sich die Unternehmen im Silicon Valley auf Technologie, Software und das Programmieren konzentrieren, wollen die Firmen entlang der Alley mit Kreativität, Kunst, Design, Experimentierfreudigkeit und neuen Ideen reüssieren.
    • [pfeil_schwarz_4.gif] Bulkware: Lizenz zum Programmieren Zu den interessantesten Phänomenen der Computerindustrie gehört die Open-Source-Bewegung.
    • Lizenz zum Programmieren
    • Das macht das Programmieren zum Kinderspiel.
    • Sie tun so, als sei das Programmieren sprechender Bots keine große Sache.
    • "Das Interesse an dol2day ist so schnell gewachsen, dass wir gar nicht mehr mit dem Lesen der Umfragen und dem Programmieren hinterherkommen."
    • Hartes Programmieren heißt, dem System von vorn bis hinten alles zu diktieren.
    • Weil er in seiner Freizeit so viel vorm Computer hockte, sich Programmieren, Sound-Editing und den Umgang mit Grafikprogrammen beibrachte, dachte er sich irgendwann: "Das kann ich doch beruflich machen."
    • Der Vorteil dieser Art, Software zu erstellen: Fehlersuche und Wartung, die heute beim Programmieren den Löwenanteil ausmachen, verringern sich enorm.
    • Mind Mapping, Gehirnjogging, Neurolinguistisches Programmieren, Suggestopädie oder Kinesiologie heißen die Zauberwörter aus der Trick- oder esoterischen Mottenkiste.
    • Tagsüber diskutiert das überwiegend jugendliche und männliche Publikum über TCP-Penetration, Buffer Overflow, Biometrieobjektorientiertes dynamisches Programmieren".
    • So was passiert, wenn man eine zweistellige Jahreszahl beim Programmieren benutzt.
    • Oder Biologen, die ein Gespür fürs Programmieren haben.
    • "Ich hatte letztlich fünf Kundenvier Firmen und die Uni", sagt der 28-Jährige, der sich das Programmieren selbst beigebracht hat.