Semantische Analyse von "chronische Müdigkeit"

Lexikalische Grundangaben für "chronische Müdigkeit"

Häufigkeit gegenüber dem Wort "der" : 0,0001220703125
 
Häufigkeit gegenüber dem Wort "der" : 0,0001220703125
 
Absolute Häufigkeit in 50 Mio. Sätzen : 1330
 
Absolute Häufigkeit in 50 Mio. Sätzen : 2037
 
Grundform : chronisch
 
Grundform : Müdigkeit
 
Wortart der Grundform : A
 
Wortart der Grundform : N
 
Wortvariante : chronisch
Wortvariante : chronischen
Wortvariante : chronische
Wortvariante : chronischer
Wortvariante : Chronische
Wortvariante : chronischem
Wortvariante : chronisches
 
Wortvariante : Müdigkeit
Wortvariante : Müdigkeiten
 

Sachgebiet(e) für den Begriff "chronische Müdigkeit"

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
     
    • Gehört zum Sachgebiet Gefühle
     

    Häufigste Internetsuchbegriffe um "chronische Müdigkeit"

    Jeweils hochgerechnet auf 10 Mio. Anfragen bei Google.
    "chronische müdigkeit" --> 4,08 Mal" :
    "fatigue chronische müdigkeit" --> 0,06 Mal" :
    "schweinegrippe chronische müdigkeit" --> 0,06 Mal" :
    "impfung schweinegrippe chronische müdigkeit" --> 0,05 Mal" :
    "tumorbedingter fatigue chronische müdigkeit" --> 0,05 Mal" :
    "chronische schmerzen" --> 14,24 Mal" :
    "chronische erkrankungen" --> 7,88 Mal" :
    "chronische krankheiten" --> 7,2 Mal" :
    "chronische bronchitis" --> 5,32 Mal" :
    "chronische müdigkeit" --> 4,08 Mal" :
    "chronische erkrankung" --> 3,72 Mal" :
    "chronische polyarthritis" --> 3,72 Mal" :
    "chronische krankheit" --> 3,6 Mal" :
    "chronische rückenschmerzen" --> 2,84 Mal" :
    "chronische kopfschmerzen" --> 2,52 Mal" :
     
    "müdigkeit" --> 23,59 Mal" :
    "chronische müdigkeit" --> 4,08 Mal" :
    "chronischer müdigkeit" --> 1,28 Mal" :
    "schlafen müdigkeit" --> 0,96 Mal" :
    "müdigkeit übergewicht" --> 0,72 Mal" :
    "gesundheit müdigkeit" --> 0,66 Mal" :
    "müdigkeit übergewicht tagesmüdigkeit" --> 0,58 Mal" :
    "schlafen müdigkeit übergewicht" --> 0,58 Mal" :
    "bleierne müdigkeit" --> 0,44 Mal" :
    "schlafen müdigkeit übergewicht tagesmüdigkeit" --> 0,43 Mal" :
     

    Synonyme zu "chronische Müdigkeit"

    Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
     "Müdigkeit" ist ein Synonym zu:

    Abgeschlagenheit, Bettschwere, Ermüdung, Mattigkeit, Erschöpfung, Schläfrigkeit, Bettschwere, Ermüdung, Schläfrigkeit,  

    Verwandt(e) Wörter zu "chronische Müdigkeit"

    Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
    "chronische"ist verwandt mit:

    ständig, hartnäckig, dauernd, chronisch, anhaltend, andauernd, langwierig, schleichend,  
    "Müdigkeit"ist verwandt mit:

    Müdigkeit, Erschöpfung, Ermüdung, Ermattung, Schläfrigkeit, Abspannung, Bettschwere,  

    Wörter im Umfeld von "chronische Müdigkeit"

    Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks. Die jeweilige Relevanz wird in Klammern angegeben
    Zum Umfeld von "chronische" passt auch:

    chronischen(21), chronischer(17), Rheuma(15), Hautkrankheiten(13), Allergien(13), Arthritis(13), psychosomatische(12), Chronische(12), leiden an(12), Lungenentzündungen(12),  
    Zum Umfeld von "Müdigkeit" passt auch:

    Schlaflosigkeit(15), Kopfschmerzen(15), Übelkeit(14), Mattigkeit(14), Appetitlosigkeit(14), Erbrechen(14), Gelenkschmerzen(14), Schweißausbrüche(13), Magenbeschwerden(12), Atembeschwerden(12),  

    Beispielsätze mit dem jeweiligen Wortteil

    Zufällige Auswahl aus einer Datenbank mit 35 Millionen Sätzen in deutscher Sprache.
    • Saddams Husseins Fall wird eine weit verbreitete Krankheit in der arabischen Welt kaum heilen können: chronische Stagnation.
    • "Wir haben festgestellt, dass solch chronische psychische Belastungen zahlreiche Veränderungen bei den Tieren hervorrufen", erzählt Fuchs.
    • Es war der chronische Schüler Peter Hintze, der mit überflüssigen Sätzen jenen Nebel lichtete, den ein ewiger Kanzler und seine staatstragende Opposition in ihren vergangenen Jahren haben aufsteigen lassen.
    • Ein weiterer Grund für die Schlußlichtposition der Deutschen ist nach Auffassung von Difu-Mitarbeiterin Cornelia Rösler die chronische Finanznot der Kommunen.
    • Nebenbei soll Castanet auch die chronische Verstopfung des Internet lindern.
    • Er senkt den Blutdruck und die Herzfrequenz, Entspannung anzeigende Gehirnwellen nehmen zu (im EEG meßbar), was nachweislich chronische Schmerzen, Schlaflosigkeit, Herzrhythmusstörungen oder prämenstruelle Beschwerden lindert.
    • Für Banken hat EDS den Falcon Observer entwickelt, ein nützliches Programm, das alle Kontobewegungen überwacht, um chronische Schuldner und andere riskante Gestalten aus dem Datenozean herauszufischen.
    • Das schon chronische Gezänk um die Gebeine hinterläßt Spuren.
    • Die "Einheit der Arbeiterklasse" diente der Tarnung eines Regimes, das durch Terror, Einschüchterung, Spitzelei, Angst und chronische Gehirnwäsche funktionierte.
    • Zu den Ursachen der Impotenz gehören auch chronische Krankheiten wie Diabetes und Herzleiden oder anatomische und neurologische Schäden wie bei manchen Querschnittgelähmten.
    • "Wir wissen, daß chronische Schmerzpatienten bei Streß verstärkt mit Verspannungen reagieren, die wiederum den Schmerz verstärken", erklärt Herta Flor vom Institut für Klinische Psychologie der Humboldt-Universität in Berlin.
    • Dennoch bergen sie Risiken: unter anderem chronische Kopfschmerzen durch die Einnahme zu vieler Schmerzmittel (Analgetika).
    • Mindestens 7000 DDR-Sportler sollen Kraft aus der Pille genommen haben. 706 Athleten, die damals minderjährig waren, klagen über chronische Schäden durch Anabolika. 400 Ärzte, Trainer und Funktionäre werden verdächtigt. 90 Ermittlungsverfahren laufen.
    • Das meiste", sagt Zieglsgänsberger mit unverhohlener Freude, "was in Medizin-Lehrbüchern, die bis Anfang der neunziger Jahre erschienen sind, über chronische Schmerzen steht, können Sie getrost vergessen."
    • Mit ihnen läßt sich eine Chronifizierung akuter Schmerzen nachweislich vermeiden, und sie sind auch geeignet, bereits bestehende chronische Schmerzen wieder aufzulösen."
    • Im Hinterkopf lauert die Angst: dass seiner Tante, der Knochenmarkspenderin, etwas passiert, der Zustand sich verschlechtert, die chronische Leukämie in eine akute umschlägt.
    • Die auch chronische Polyarthritis genannte Krankheit befällt am häufigsten Menschen zwischen 20 und 45 Jahren, Frauen trifft es dreimal häufiger als Männer.
    • Eine chronische Krankheit, hatte mir Robert einmal geschrieben, ist auch ein Lebensinhalt, nicht bloß deren Bekämpfung.
    • Selbst Dreijährige verbringen durchschnittlich sechs Stunden am Tag in der Vorschule, der chronische Zeitmangel der Eltern spiegelt sich im streng strukturierten Lern- und Sportplan der Kleinen.
    • Der Evolutionsbiologe Paul Ewald vom Amherst College in Massachusetts verficht eine radikale Theorie: Krebs, Arterienverkalkung, Diabetes und andere chronische Leiden könnten keine genetische Komponente haben.
     
    • Zur Keckheit gehört dann hinterher die Feigheit." K. entschuldigte sich mit seiner gestrigen Müdigkeit, es sei gut möglich, daß er gestern etwas geschwätzt habe, jedenfalls könne er sich nicht mehr erinnern.
    • An seiner Müdigkeit beim Aussteigen glaubte Karl zu bemerken, daß die Fahrt doch ziemlich lang gedauert hatte.
    • Dem Vater sage ich vorläufig von unserer Rauferei kein Wort; ich bemerke das für den Fall, daß dir das Sorge machen sollte." Darauf lief sie trotz ihrer angeblichen Müdigkeit mit zwei Sprüngen aus dem Zimmer.
    • In seiner Müdigkeit fühlte sich Karl unbehaglich, als er aus dem Automobil auf den Asphalt trat, den die Vormittagssonne warm und hell beschien.
    • Ganz stumpf vor Müdigkeit war Karl von dem Haufen hinuntergekrochen und ging langsam zur Balkontüre, ein Stück Vorhangstoff hatte sich ihm um den Fuß gewickelt, und er schleppte es gleichgültig mit.
    • Einmal blieb Karl sogar stehen, nicht eigentlich vor Müdigkeit, aber vor Wehrlosigkeit gegenüber dieser Treppenlänge. "Die Wohnung liegt ja sehr hoch", sagte Delamarche, als sie weitergingen, "aber auch das hat seine Vorteile.
    • Da sie nicht immerfort hinken kann, erfindet sie etwas anderes, sie schützt Müdigkeit vor, Mißstimmung, Schwäche.
    • Wir haben keine Jugend, wir sind gleich Erwachsene, und Erwachsene sind wir dann zu lange, eine gewisse Müdigkeit und Hoffnungslosigkeit durchzieht von da aus mit breiter Spur das im ganzen doch so zähe und hoffnungsstarke Wesen unseres Volkes.
    • Eine schreckliche Müdigkeit befiel die regungslosen Massen, eine ungeheure Apathie fiel lähmend wie eine dicke Decke auf ihre weißen Gesichter.
    • Eine furchtbare Müdigkeit kam über ihn.
    • Telephontes ward also in das Gastzimmer gebracht, wo er vor Müdigkeit einschlief.
    • Himmlische Müdigkeit fühl ich in mir. - Weit und ermüdend ward mir die Wallfahrt zum heiligen Grabe, drückend das Kreuz.
    • Himmlische Müdigkeit verläßt mich nun nicht wieder.
    • Es ist wie mit den anmutigen Morgenträumen, aus deren einschläferndem Wirbel man nur mit Gewalt sich herausziehen kann, wenn man nicht in immer drückendere Müdigkeit geraten, und so in krankhafter Erschöpfung nachher den ganzen Tag hinschleppen will."
    • So sprang sie von dem einen zum anderen Gedanken über, bis sie vor Schmerz und Müdigkeit, weil sie die ganze Nacht nicht geschlafen hatte, einschlummerte.
    • Das Aufstehen hatte ihnen die Müdigkeit erst recht gezeigt, und sie freuten sich auf das Sitzen.
    • Es mußte die allzu große Müdigkeit daran Schuld sein.
    • Um zwölf Uhr in der Nacht kam ich erst zurück und brachte Freude, Sehnsucht, Gedichte, Müdigkeit, Hirsche und Reiter genug nach Hause, Bäume und Häuser obendrein.
    • Ich sah jetzt, daß Genelli der einzige war, dessen Augen kein Hauch von Trübsinn und Müdigkeit verschleierte, und daß der mächtige Kopf auf dem Stiernacken noch so ungebeugt sich bewegte wie je in seinen lebensfrohesten Tagen.
    • "Das ist eine WM der Müdigkeit.