Semantische Analyse von "Nervosität"

Lexikalische Grundangaben für den Suchbegriff

Häufigkeit gegenüber dem Wort "der" : 0,000244140625
 
Absolute Häufigkeit in 50 Mio. Sätzen : 3079
 
Grundform : Nervosität
 
Wortart der Grundform : N
 
Wortvariante : Nervosität
Wortvariante : Nervositäten
 

Sachgebiet(e)

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
  • Gehört zum Sachgebiet Neurologie/Psychiatrie
 

Häufigste Internetsuchbegriffe zu diesem Thema

Jeweils hochgerechnet auf 10 Mio. Anfragen bei Google.
"nervosität" --> 11,53 Mal" :
"schwergewichte nervosität" --> 0,36 Mal" :
"gewisse nervosität" --> 0,2 Mal" :
"geringerer nervosität" --> 0,16 Mal" :
"leichte nervosität" --> 0,16 Mal" :
 

Synonyme zum Suchbegriff

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
Das 1. Wort des Suchbegriffs ist ein Synonym zu:

Aufgelöstheit, Aufgeregtheit, Erregung, Fahrigkeit, Gespanntheit, Getriebensein, Hektik, Herzklopfen, Hochspannung, Lampenfieber,  

Verwandt(e) Wörter zum Suchbegriff

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
Der 1. Teil des analysierten Ausdrucks ist verwandt mit:

Spannung, Unruhe, Hast, Eile, Streß, Nervosität, Erregung, Hetze, Lampenfieber, Herzklopfen,  

Wörter im Umfeld des Suchbegriffs

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks. Die jeweilige Relevanz wird in Klammern angegeben
In dieses Umfeld passt auch:

Unsicherheit(17), Verunsicherung(13), Unzufriedenheit(11), Unruhe(11), Erleichterung(10), schlechte Stimmung(10), Volatilität(10), Skepsis(10), Gereiztheit(9), Anspannung(9),  

Beispielsätze mit dem jeweiligen Wortteil

Zufällige Auswahl aus einer Datenbank mit 35 Millionen Sätzen in deutscher Sprache.
  • Ein bisschen Nervosität musste aber auch Teamchef zugeben.
  • Nach zehn Minuten traf in Leverkusen Michael Ballack zum 1:0 für die Bayer-Elf, was in Dortmund mit Nervosität aufgenommen wurde.
  • Mal wird hier ein wenig Nervosität nachgestellt, mal stehen dort wie zufällig Kleenex-Tücher zum Tränentrocknen bereit.
  • Es drohten Pupillenerweiterung, Nervosität, Zittern, Schweißausbrüche, Herzrhythmusstörungen, erhöhter Blutdruck, Krampfanfälle und psychische Veränderungen.
  • Sie zeugten "von einer zunehmenden Nervosität des Kanzlers".
  • München - In Bayern macht sich Nervosität breit.
  • Nachrichten : Wirtschaft : Wirtschaft & Politik Immobilienkäufer hoffen auf letzte Rettung Am Dienstag entscheidet der Bundesgerichtshof über das Widerrufsrecht bei Immobilienkrediten Die Nervosität bei den Banken wächst.
  • Auch Lucio, Butt und Berbatov waren sichtlich beeindruckt von der Kulisse, konnten ihre Nervosität indes dann ablegen.
  • Nervosität, die große Produktionssumme wieder einzuspielen, verspüre er nicht.
  • Als Preis dafür nimmt sie in Kauf, dass auch bei den Verbündeten die Nervosität gelegentlich steigt.
  • Nervosität ist ihm nicht anzumerken.
  • Er hat ein Fernglas vor der heiteren Miene, nur ein kurzes Hüftkratzen, ein fußschabend angedeutetes Wadenjucken verrät einen Hauch Nervosität.
  • Und sie hat gelernt, wie man Nervosität überspielt und wie Menschlichkeit in unmenschlicher Umgebung funktioniert.
  • Der aktuelle Vorfall sagt daher weniger über die Arbeitsweise von Sat 1 aus als über die Nervosität bei Bayer.
  • Auch in den USA nimmt die Nervosität zu.
  • In vielen Ländern macht sich Nervosität breit.
  • Der tiefere Grund für die türkische Nervosität ist die Befürchtung, dass die USA die gesamte Region umkrempeln wollen und dass damit die geostrategische Position der Türkei verloren geht.
  • Angstgefühle, Nervosität, Gefühlsschwankungen und Beschwerden wie Durchfall und Erschöpfung seien nicht ungewöhnlich.
  • Ein Häuserkampf wie in Bagdad steigert die Nervosität.
  • Sie ging einem oft auf die Nerven, diese Ally, mit ihrer Nervosität und dem Fettnäpfchen, das sie hinter sich herzog wie der Peanut Linus seine Decke.