Semantische Analyse von "Liebesfragen"

Lexikalische Grundangaben für "Liebesfragen"

Häufigkeit gegenüber dem Wort "der" : 4,7683715820312E-7
 
Absolute Häufigkeit in 50 Mio. Sätzen : 7
 

Häufigste Internetsuchbegriffe um "Liebesfragen"

Jeweils hochgerechnet auf 10 Mio. Anfragen bei Google.
"liebesfragen" --> 0,08 Mal" :
"liebesfragen aufwirft" --> 0,04 Mal" :
"neue liebesfragen" --> 0,04 Mal" :
 

Wörter im Umfeld von "Liebesfragen"

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks. Die jeweilige Relevanz wird in Klammern angegeben
Zum Umfeld von "Liebesfragen" passt auch:

traurig(3),  

Beispielsätze mit dem jeweiligen Wortteil

Zufällige Auswahl aus einer Datenbank mit 35 Millionen Sätzen in deutscher Sprache.
  • Resignation entsteht dabei vor allem in Liebesfragen, denn bei Kundera kommen die Liebenden selten zueinander: weil sie unterschiedliche Gefühle haben, weil das Leben sie auseinandertreibt, weil Mann und Frau durch Welten getrennt sind.
  • Dabei hat er weniger in Medizin- als in Liebesfragen alle Hände voll zu tun, denn er turtelt mit der Sängerin Helen (Brigitte Bardot).
  • In Liebesfragen wird er von seinem väterlichen Freund Barreto und dessen Haushälterin La Goya beraten, die nicht nur unendlich heiter, sondern auch unendlich lebensklug sind.
  • Die Geschichte ist immerhin so modern, dass sie die Regie zu größter Leichtfertigkeit verführt: Abbie (Madonna), eine alterslose Enddreißigerin, hat in Liebesfragen gerade wieder einmal Schiffbruch erlitten.
  • Plötzlich aber befürworten die Bischöfe, und sie reden mit einer Stimme, den Primat der reinen katholischen Lehre gegenüber dem gesetzlichen Kompromiß, der der menschlichen Unzulänglichkeit in manchen Lebens- und Liebesfragen Rechnung trägt.
  • Das Mädchen will dem Verehrer nun hundert Liebesfragen stellen und verspricht, wenn er sie beantworten könne, ihn mit Küssen zu belohnen.
  • Manch weibliche Unbill in Liebesfragen klärt sich da schlagartig auf: "Ich wußte plötzlich, daß es mir oft weh tat, weil er so groß ist, wenn er richtig bis zur vollen Größe wächst."