Semantische Analyse von "Lebenskrise"

Lexikalische Grundangaben für den Suchbegriff

Häufigkeit gegenüber dem Wort "der" : 1,52587890625E-5
 
Absolute Häufigkeit in 50 Mio. Sätzen : 207
 
Grundform : Lebenskrise
 
Wortart der Grundform : N
 
Wortvariante : Lebenskrise
Wortvariante : Lebenskrisen
 

Sachgebiet(e)

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
  • Gehört zum Sachgebiet Entwicklungspsychologie/Vergleichende/Psychologie
 

Häufigste Internetsuchbegriffe zu diesem Thema

Jeweils hochgerechnet auf 10 Mio. Anfragen bei Google.
"lebenskrise" --> 9,8 Anfragen" :
"beratung lebenskrise" --> 0,5 Anfragen" :
"hilfe lebenskrise" --> 0,5 Anfragen" :
"diplomarbeit frauen lebenskrise" --> 0,3 Anfragen" :
"bewältigung lebenskrise" --> 0,3 Anfragen" :
"lebenskrise" --> 2,15 Mal" :
"kropf l lebenskrise" --> 0,19 Mal" :
"alarmsignal lebenskrise" --> 0,16 Mal" :
"schwere lebenskrise" --> 0,16 Mal" :
"krise lebenskrise" --> 0,12 Mal" :
 

Wörter im Umfeld des Suchbegriffs

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks. Die jeweilige Relevanz wird in Klammern angegeben
In dieses Umfeld passt auch:

Krise(13), Vertrauenskrise(9), Wirtschaftskrise(9), Glaubwürdigkeitskrise(8), in Schulden(8), Knieverletzung(7), Verbeugung(6), Schwächephase(6), Sackgasse(6), imaginierte(6),  

Beispielsätze mit dem jeweiligen Wortteil

Zufällige Auswahl aus einer Datenbank mit 35 Millionen Sätzen in deutscher Sprache.
  • Türen schlagend verlässt Henrik, für alle Beteiligten überraschend, die familiäre Wohnung und setzt sich ab ins ferne Ausland, klagt öffentlich über eine "Lebenskrise" und familiäre Benachteiligung.
  • Mit Anfang dreißig ein unkündbarer Bühnenstar, wird sie von einer spezifischen Lebenskrise bedroht, die auf dem Missbrauch fremder Worte beruht.
  • Das war, sagt ein Freund, "Huberts absoluter Tiefpunkt", fast eine Lebenskrise.
  • wurde verblüffend schlicht beschieden mit: "Eine Lebenskrise in dem Sinne, daß ich dachte, ich muß jetzt grundsätzlich etwas ändern, nein."
  • Fast genau zwei Jahre später, als Uwe Johnson bereits tief in seiner Lebenskrise und Schreibblockade steckt, schreibt Max Frisch: "Ich sollte mir jede Einmischung versagen, aber die Vorstellung, daß Sie wieder den ganzen Sommer an der Themse bleiben
  • Bekanntlich hat Kleist nach der Lektüre Kants eine Lebenskrise erlitten, an deren Ende er den Freitod mit Henriette Vogel wählte.
  • [pfeil_schwarz_4.gif] L I T E R A T U R : Ingeborg Bachmann -Gedichte aus dem Nachlass Diese Gedichte sind das Dokument einer Liebes- und Lebenskrise.
  • Was früher unausweichlich in eine Lebenskrise geführt hätte, nennt manSabbatical" oder "dringend benötigte Auszeit, um den Kopf frei zu bekommen".
  • [pfeil_schwarz_4.gif] K I N O : Der große Katzenjammer "Nackt", "Väter" und "Halbe Treppe" - passend zur Konjunkturschwäche versucht sich das deutsche Kino an der Lebenskrise Katja Nicodemus [S. 41] "
  • "Nackt", "Väter" und "Halbe Treppe" - passend zur Konjunkturschwäche versucht sich das deutsche Kino an der Lebenskrise
  • Die Geschichte einer Lebenskrise
  • Die Geschichte einer Lebenskrise Jörg Burger [S. 49] "
  • Damals begann für zehntausende Konzernbeamte der Beginn einer tiefen Lebenskrise.
  • Doch man scheut sich natürlich, Steins Aufbruch, Abbruch zur alten Geschichte von Karriere und Lebenskrise zu versimpeln.
  • Selbstverwirklichung hieß das Zauberwort jener frühen Tage; und manche damals sinnsuchende Ich-AG in der Lebenskrise - oft selbst schon Väter und Mütter - verließ die Familie, um sich auf den Heilsweg nach Bhagwans Poona oder Oregon zu machen.
  • Ihre Lebenskrise sei nicht so schlimm gewesen, wie dargestellt.
  • Da war Teamkollege Jens Heppner, der seinen Kumpel jedoch seit der Knieverletzung im Februar "fast kaum noch gesehen" und von dessen Lebenskrise nichts bemerkt hat.
  • WamS: Jan Ullrich sagt, er sei in einer Lebenskrise.
  • "Ich bin in einer Lebenskrise", klagt der Sportler.
  • Die Sinfonie einer Lebenskrise: Mahlers Tochter war gestorben, und die Ärzte haben bei ihm eine unheilbare Herzkrankheit diagnostiziert: Schicksal.