Semantische Analyse von "Gestalttherapeutin"

Lexikalische Grundangaben für den Suchbegriff

Häufigkeit gegenüber dem Wort "der" : 4,7683715820312E-7
 
Absolute Häufigkeit in 50 Mio. Sätzen : 9
 
Grundform : Gestalttherapeutin
 
Wortart der Grundform : N
 
Wortvariante : Gestalttherapeutin
 

Häufigste Internetsuchbegriffe zu diesem Thema

Jeweils hochgerechnet auf 10 Mio. Anfragen bei Google.
"gestalttherapeutin" --> 0,29 Mal" :
"gestalttherapeutin dvg" --> 0,2 Mal" :
"gestalttherapeutin dagmar" --> 0,08 Mal" :
"gestalttherapeutin dagmar krölls" --> 0,06 Mal" :
"diplompsychologin gestalttherapeutin" --> 0,04 Mal" :
 

Beispielsätze mit dem jeweiligen Wortteil

Zufällige Auswahl aus einer Datenbank mit 35 Millionen Sätzen in deutscher Sprache.
  • "Doch Andreas kann das,", schwärmt die diplomierte Kunst- und Gestalttherapeutin.
  • Für die Berliner Gestalttherapeutin Silvia Schickedanz ist die Kataria-Methode fester Bestandteil im Repertoire. "Beim Lachen geht es darum, uns ganz auszudrücken, mit Mimik und Gestik.
  • Heute ist Angelika K. eine gestandene Gestalttherapeutin und froh darüber, die Flinte nicht unbedacht ins Korn geworfen zu haben.
  • Sie ist Gestalttherapeutin, sagt aber, daß die Methode der Therapie eher zweitrangig sei: "Wichtig ist, sich viel Zeit zu nehmen, damit die Patienten allmählich wieder ein Vertrauensverhältnis zu anderen Menschen aufbauen und ihre Würde wiederfinden."
  • Die Leitung hat Petra Mann, Diplom-Sozialarbeiterin mit Ausbildung in ganzheitlicher Massage, die sich derzeit zur Gestalttherapeutin ausbilden läßt.
  • Begleitet wird die Gruppe von der Sozialarbeiterin und Gestalttherapeutin Gabriele Mayer.
  • Hilde Dimpflmeier (Gestalttherapeutin), Teisendorf
  • Wichtig ist den fünf hauptamtlichen Halbtagskräften - zwei Psychologinnen, zwei Sozialpädagoginnen und eine Gestalttherapeutin - dabei auch, einer respektvolle Behandlung von Frauen in Arztpraxen und Kliniken zu erreichen.
  • "Es gibt nur wenige, die damit nicht überfordert sind und genügend Sensibilität haben, damit umzugehen", weiß Heimke Lüers, Diplompädagogin und Gestalttherapeutin bei Refugio.