Semantische Analyse von "Frust"

Lexikalische Grundangaben für den Suchbegriff

Häufigkeit gegenüber dem Wort "der" : 0,000244140625
 
Absolute Häufigkeit in 50 Mio. Sätzen : 5027
 
Grundform : Frust
 
Wortart der Grundform : N
 
Wortvariante : Frust
Wortvariante : Frusts
Wortvariante : Frustes
 

Sachgebiet(e)

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks
  • Gehört zum Sachgebiet Gefühle
 

Häufigste Internetsuchbegriffe zu diesem Thema

Jeweils hochgerechnet auf 10 Mio. Anfragen bei Google.
"frust" --> 26,98 Mal" :
"schütteln frust" --> 1,44 Mal" :
"geek frust" --> 1,28 Mal" :
"anleger schütteln frust" --> 1,15 Mal" :
"frust herausbrüllen" --> 0,6 Mal" :
 

Wörter im Umfeld des Suchbegriffs

Aufgeteilt in allfällige Teilwörter des Ausdrucks. Die jeweilige Relevanz wird in Klammern angegeben
In dieses Umfeld passt auch:

Unmut(15), Enttäuschung(15), Frustration(14), Mißmut(13), Verbitterung(11), angestauten(11), freien Lauf(11), aufgestauten(10), Sieg(9), Zorn(9),  

Beispielsätze mit dem jeweiligen Wortteil

Zufällige Auswahl aus einer Datenbank mit 35 Millionen Sätzen in deutscher Sprache.
  • Christa Spatz ist seit sieben Jahren Mitarbeiterin im Berliner Landeseinwohneramt und häufig Blitzableiter für die Aggressionen und den Frust ihrer Klienten.
  • Im Gespräch fasst er Frust und Ärger in den knappen Satz: "Da wird mir, wenn ich an die Osterweiterung denke, ganz blümerant."
  • Und als wollten sie den ganzen Frust über das bislang so schwache Abschneiden der ganzen deutschen Mannschaft loswerden, langen sie gewaltig hin.
  • Den Frust der Hobbyaktionäre versuchen Investmentgesellschaften mittlerweile für sich zu nutzen - mit Fonds, die sich auf Neuemissionen, so genannte Initial Public Offerings (IPOs), konzentrieren.
  • So wenig wie die Szene, in der eine vom Frust verformte Mutter und die beiden Schwestern alles Greifbare in sich hineinmampfen, derweil im Fernsehen ein Defa-Prinz ein graziles Aschenputtel vor Missgunst und Nachstellung rettet.
  • Dem Frust der Menschen in der Ehe hat sich der Familientherapeut Helm Stierlin schon vor 30 Jahren gewidmet, als er amerikanische Problemfamilien untersuchte.
  • Agenturwechsel aus Frust sind nicht selten, und bisweilen scheinen sie nicht ohne Hilfe von außen zu bewerkstelligen zu sein.
  • Danach ist der Frust aus dem Dolphins Club vergessen, allerdings muss ich mir jetzt ein Referat darüber anhören, wie leicht das geht und warum meine eigene Angst vorm Fliegen ganz und gar unbegründet ist.
  • Wenn Zeugen wochenlang immer neue Spenden-Einzelheiten im Frühstücksfernsehen ausbreiten, im Ausschuss aber schweigen oder unter kollektivem Gedächtnisschwund leiden, kommt zwangsläufig Frust auf.
  • Lust wie Frust gehören zum Dasein eines freien Autors.
  • Doch sehr zum Frust der Ingenieure muss die Revolution noch ein Weilchen warten.
  • Dafür bietet sich zwar die Spießbratmethode an, was das Osterfest in eine Pfadfinderfete verwandeln, den Beteiligten aber auch eine Menge Frust bescheren kann.
  • Der Gast soll auf jeden Fall gehen, ehe er aus Frust in den Kühlschrank aufs letzte Essen scheißt oder sich anders danebenbenimmt.
  • Der Frust der Anleger ist verständlich.
  • Freude und Frust liegen im Geschäft mit der Mikroelektronik oft dicht beieinander.
  • Freude in Großbritannien, Frust in Luxemburg, Gelassenheit in Japanwie die Welt auf den Schultest reagiert
  • Gibt es wirklich nichts, das hilft, keine Geheimwaffe gegen den Frust?
  • Freude in Großbritannien, Frust in Luxemburg, Gelassenheit in Japan - wie die Welt auf den Schultest reagiert Georg Blume, Thomas Kleine-Brockhoff und Ivo Marusczyk [S. 49] "
  • Viele Bundeswehrsoldaten leiden unter Frust und Stress.
  • Der Frust an der Basis ist riesengroß.